• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Wenn einer von beiden fremdgeht und der andere davon erfährt, erlebt der Betrogene einen Schock, einen Bruch des Vertrauens und fühlt dann meistens nur noch, dass alles zu Ende ist. Dass dies keineswegs der Tod der Beziehung sein muss, dass diese Situation viele Chancen für einen neuen gemeinsamen Aufbruch birgt, beschreibt der Paartherapeut Hans Jellouschek in diesem Buch am Beispiel von drei Paaren, die es anders machen.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
1622
1. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
4.6
 MB

Mehr Bücher von Hans Jellouschek