• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

Die große Frage der Philosophie ist, sind die mathematischen Objekte real  oder nur Fiktion sind.

Kurz gesagt, befasst sich die Philosophie der Mathematik mit den speziellen Problemen, die aus unserem Besitz des mathematischen Wissens resultieren. Daher ist sie ein Zweig der Erkenntnistheorie, sie studiert  Dinge, ebenso wie die Philosophie der Wissenschaft Wissen und Philosophie der Wahrnehmung  Wahrnehmungen studiert. Anders als andere Formen des Wissens, bei denen wir durch Erfahrung lernen, scheint sich mathematische Kenntnisse rein mit dem Reich der Gedanken zu befassen. Neben spezifischen Fragen zur Mathematik werden auch  Diskussion  wie mathematische Kenntnisse möglich ist , geführt  in der breiteren Ordnung der Dinge und weitere allgemeine Konten unserer kognitiven Kapazitäten

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2016
13. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
15
Seiten
VERLAG
BookRix
GRÖSSE
904,9
 kB

Mehr Bücher von Michael Ziegenbalg