• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Der sensationelle Debütroman von Marian Keyes

So hat sich Claire Walsh das Kinderkriegen nicht vorgestellt. Sie sieht aus wie eine Wassermelone in Stiefeln, und ihr Mann hat sie verlassen. Doch als Ehemann James schließlich wieder vor der Tür steht, erwartet ihn eine Überraschung …

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2013
13. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
544
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
2.7
 MB

Kundenrezensionen

Stirnstein ,

Lachen, auch wenn mal wieder alles schief geht

Claire Walsh hat sich das anders gewünscht, als es kommt, nicht nur, dass sie hochschwanger aussieht wie eine Wassermelone, nein, ihr Mann verlässt sie auch am Tag der Geburt ihres Kindes! Was da hilft, ist der unbarmherzig schräge, irische Humor von Marian Keyes. Der erste und sehr gelungene Roman über die Walsh Sisters, und Clair hat - Gott sei Dank - noch jede Menge Schwestern. Und: ein Happy-End ist auch dabei.

Andy76b ,

Leichte, aber gute Kost

Ich hatte dieses Buch noch als Gratis-Exemplar in meiner Bibliothek. Als Krimi-Fan und Mann habe ich mich trotzdem dazu entschlossen, diesen Roman zu lesen - bis zum Ende.
Was soll ich sagen: Interessante Story, mehrere Fragezeichen im Verlauf, wo die Reise hingeht. Manchmal etwas langatmig, einige Dinge wurden zu oft wiederholt.
Für mich ein eher überraschendes Ende. Vermutlich für Schmonzetten-Experten alles zu erahnen. Habe mich trotzdem gut unterhalten gefühlt. Brauche jetzt aber erstmal wieder ein paar Krimis.

Tewes ,

Sinnloses Geschwafel - unglaubhaft und lächerlich

Obwohl ich dieses Buch kostenlos geladen habe, habe ich mich nachher geärgert. Der Titel bzw. die Beschreibung fassen ziemlich gut das zusammen, was in diesem Buch thematisiert wird. Man hat teilweise den Eindruck das dies die wirren und verzerrten Vorstellungen eines kleinen Kindes von der Realität sind. Nichts davon ist auch nur halbwegs glaubhaft, bzw. nicht total schwachsinnig.

Ein Glück das es das hier nur als Ebook gibt, denn es wäre nicht das Papier Wert auf dem es geschrieben stünde.

Mehr Bücher von Marian Keyes

Andere Bücher in dieser Reihe