• 17,99 €

Beschreibung des Verlags

Mit Arne Jysch wendet sich der erste deutsche Zeichner dem Thema Afghanistan zu. Gekonnt erzählt und inszeniert er eine spannende Geschichte um zwei Bundeswehrsoldaten und eine Journalistin in den Wirren des ISAF-Einsatzes, die einen Einblick in die Komplexität der Situation gibt. Das alles schafft er, ohne ideologisch oder belehrend zu sein. Es ist einfach nur - spannend.

GENRE
Comics und Graphic Novels
ERSCHIENEN
2012
24. August
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
200
Seiten
VERLAG
Carlsen
GRÖSSE
219.6
 MB

Kundenrezensionen

Ceenee36 ,

Überzeugend und glaubhaft!

Es wirkt wie eine wahre Geschichte. Wer sich für die Thematik interessiert liegt hier goldrichtig. Leider etwas teuer.

Tom27091985 ,

Super Graphic Novel

Sehr spannend gemacht. Nur zu empfehlen. Die Zeichnungen sind irre. Lediglich die arabischen Texte sind selbst auf dem iPad schwer zu lesen.

Mehr Bücher von Arne Jysch