Wechselwirkung von Information und Energie als Ursache für die Entstehung der Schöpferischen Aktivität des Fokus des Selbstbewusstseins und des Weltgebäudes im Ganzen

Beschreibung des Verlags

In erster Linie lenkt der Autor die Aufmerksamkeit des Lesers auf die fundamentale Konzeption der Iissiidiologie, angefangen mit grundlegenden, axiomatischen Vorstellungen. In diesem Buch ist die neuste Interpretation der Bildung der umgebenden Wirklichkeit auf der Grundlage der Fokus-Dynamik des Selbstbewusstseins als des Hauptfunktionalmechanismus der Schöpferischen Aktivität des Weltgebäudes vermittelt. Eine genaue Gegenüberstellung von Autorhypothesen mit wissenschaftlichen Vorstellungen erlauben Vergleiche mit der heutigen Weltauffassung über die Natur des Raumes, Zeit, Energie zu ziehen und die Wege ihrer radikalen Transformation und potenzieller Entwicklung zu entdecken.

Am Anfang dieses Zyklus wird vom Autor ein Begriffsgrundstein zur vollwertigen Wahrnehmung aller nachfolgenden Bücher über Iissiidiologie gelegt. Die Hierarchie der Niveaus des Selbstbewusstseins, Dimensionsweise Differenzierung der Manifestationsformen, Klassifizierung elementaren (und anderen) Teilchen als Strukturkonstituenten der Universellen Plasmatisch-differenziationellen Strahlung, Informationstheorie der Entstehung von Energie des Weltgebäudes wird für die Bildung notwendiger Begriffe beschrieben, auf deren Grundlage weiter kompliziertere Kategorien der Iissiidiologie aufgebaut werden: Universelle Kosmische Gesetze und ihre Prinzipien, Bereiche der plasmatischen Kräfte, evolutionäre und involutionäre Zweige der Entwicklung und vieles andere. Der erste Band der Grundlagen ist das notwendige Minimum, das jeder Leser braucht, der die Konzeption der Iissiidiologie in allen Einzelheiten zu studieren beginnt.

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2021
2. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
716
Seiten
VERLAG
Ayfaar Foundation Inc
GRÖSSE
1
 MB

Mehr Bücher von Oris

2013
2014
2018
2021
2021
2021

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2021