• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Theresia-Maria Wuttke zeigt dem Leser ganz konkret einen Weg, wie er seine persönliche Freiheit durch die Unabhängigkeit im Denken und Handeln frei von belastenden Emotionen mit Mitgefühl und Achtsamkeit erreicht und seine Visionen handelnd zum Wohle des Ganzen umsetzt.



Anhand ihrer persönlich erzählten Lebensgeschichte öffnet sie dem Leser die Augen dafür, wie seine eigene Lebensgeschichte durch das psychische Erbe der Herkunftsfamilie geprägt wird. Mit ihren sprachlich gehaltvollen Schilderungen, meditativen Gedichten und faszinierenden Darstellungen von Ergebnissen aus Naturwissenschaften und Bewusstseinsforschung reicht Frau Wuttke dem Leser eine Fülle von ermutigenden Möglichkeiten an, die eigene Lebensgeschichte zu erforschen.

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2019
6. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Tredition
GRÖSSE
3.6
 MB