• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Die beste aller möglichen Welten

Kirills geordnetes Leben in Moskau gerät völlig aus der Bahn: Nicht genug damit, dass sich niemand mehr an ihn erinnern kann und offenbar seine gesamte Existenz ausgelöscht wurde, nun erfährt er auch noch, dass er ein »Funktional« ist, ein Wächter an der Schwelle zu unzähligen Parallelwelten. Aber was, wenn er gar kein Wächter sein möchte? Wer hat ihn dazu gemacht? Und warum? Doch das sind Fragen, die man nicht stellen darf, und ehe er sichs versieht, ist Kirill auf der Flucht durch die verschiedenen Welten ...

GENRE
Science-Fiction und Fantasy
ERSCHIENEN
2009
26. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Heyne Verlag
GRÖSSE
1.6
 MB

Kundenrezensionen

SteBoBre ,

Auch ganz nett zu lesen

Wie schon der Vorgänger "Weltengänger", so ist auch dieser Teil ganz nett und flüssig zu lesen.

Mehr Bücher von Sergej Lukianenko

Andere Bücher in dieser Reihe