Wenn das Schlachten vorbei ist

Roman

    • 3,8 • 5 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Zwei Fraktionen von Umweltschützern liefern sich einen erbitterten Kampf. Schauplatz sind die Channel Islands vor der Südküste von Kalifornien, wo die Umwelt vom Menschen empfindlich gestört wurde. Soll man das Gleichgewicht des Ökosystems mit viel Steuergeldern wiederherstellen - was zwangsläufig die Ausrottung mancher Tierarten bedeutet -, oder soll man um jeden Preis das Töten verhindern? T. C. Boyles furioser, apokalyptischer Roman handelt von der Ausbeutung der Natur durch den Menschen und den katastrophalen Folgen. Boyle hat eines seiner ältesten Themen weiterentwickelt, nie war er so bitter und böse, nie war es ihm so ernst.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2012
6. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
464
Seiten
VERLAG
Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG
GRÖSSE
2,6
 MB

Kundenrezensionen

pela71 ,

Guter Start, danach …

Die ersten gut 100 Seiten finde ich recht mitreißend. Danach verliert sich die Story aus meiner Sicht in zu vielen Nebensächlichkeiten. Bei 57 % bin ich ausgestiegen. War für mich nicht mehr greifbar, was ich da eigentlich lese.

Mehr Bücher von T.C. Boyle

2017
2021
2015
2016
2012
2012

Kund:innen kauften auch

2020
1999
2018
2019
2017
2016