• 14,99 €

Beschreibung des Verlags

"Nach drei Wochen muss ich alles wieder neu erklären!", "Meine Mitarbeiter sind so unselbstständig!", "Meine Leute denken nicht mit!" – diese Sorgen teilen viele Führungskräfte. "Wer hat den Ball" zeigt, welche Führungsfehler dieses problematische Verhalten der Mitarbeiter auslösen.
"Selbst schuld!" ist dabei die gute Nachricht für den Leser: Er muss sich nicht täglich über solche Mitarbeiter ärgern, er kann unmittelbar bei sich selbst beginnen, etwas zu verändern. Drei kleine, aber wesentliche Veränderungen der Führungskraft - und fast wie durch Magie ändern sich die Mitarbeiter.
In Form einer kurzweiligen Geschichte erzählt der Autor, wie Führungskraft Martin Dampf mithilfe der drei Schritte seine Mitarbeitern aktiviert und zum Mitdenken bewegt. Er spart sogar noch Zeit und Aufwand, und er lernt, wie entscheidend die Frage ist, wer den Ball hat!
Alle reden über Empowerment - dieses Buch zeigt, wie es geht.

GENRE
Gesundheit, Körper und Geist
ERSCHIENEN
2016
14. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
192
Seiten
VERLAG
Verlag Herder
GRÖSSE
1.9
 MB

Mehr Bücher von Thomas Fritzsche