• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

14 Werke von Heinrich Schreiber

Deutscher Professor der Moraltheologie, Historiker (1793-1872)


Dieser Band enthält eine Sammlung von 14 Werken von Heinrich Schreiber. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.


Inhaltsverzeichnis:

Das Burgfräulein auf Wißneck.

Das Hexenthälchen.

Das Münster zu Freiburg.

Das Suggenthal

Der Bundschuh zu Lehen im Breisgau

Der Hirtenknabe am Kandel.

Der Ritter von Schwarzenberg.

Der Springbrunnen zu St. Ulrich.

Die Gebeine des heiligen Alexander.

Die Heidenhöhlen bei Ueberlingen

Die Volkssagen der Stadt Freiburg im Breisgau

Die Zerstörung von Hohenkrähen.

Heute Herr von Freiburg und nimmermehr

Sagen von der Burg Falkenstein

GENRE
Geschichte
ERSCHIENEN
2013
17. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
218
Seiten
VERLAG
Die Perfekte Bibliothek
GRÖSSE
1.6
 MB

Mehr Bücher von Heinrich Schreiber