• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

„Die Sonne kommt“, denkt Ada, „gleich ist es soweit…“ „Freiländer knallte den Stapel Akten auf den Tisch…“ „Eine Welt ohne Mörder wird es wohl nie geben...“ So kann Krimi klingen. Da Krimis so verschieden sind wie ihre Autoren, zeigt dieser Teil des Schreibbegleiters Möglichkeiten auf, mit dem Genre einen originellen und individuellen Umgang zu finden.



Praktisch und anregend führt die Autorin und Lektorin Petra Steuber in die Geheimnisse des Krimi-Schreibens ein. Die erzählerischen Grundelemente der großen Krimi Formen: der Ermittler-Krimi und der Krimi ‚von der anderen Seite‘, werden vorgestellt, das fatale Beziehungsdreieck Opfer – Täter – Ermittler beleuchtet und die Eigenschaften aufgezeigt, die handlungstragende Figuren benötigen.



„Ein Krimi ist ein Kind seiner Zeit, und wer Krimi schreibt, interessiert sich für das Dunkle im Menschen“, sagt Petra Steuber und hält für diesen besonderen „Menschenschlag“ genre-typisches Wissen, spannungserzeugendes Handwerkszeug und inspirierende Gedanken bereit. ‚Wie Täter planen und Ermittler denken‘ ist der ideale Begleiter für alle, die sich auf den Weg zu einer grausig schönen Geschichte begeben wollen.

GENRE
Kinder
ERSCHIENEN
2015
21. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
150
Seiten
VERLAG
Editionfredebold
GRÖSSE
4.4
 MB

Mehr Bücher von Petra Steuber