• 2,99 €

Beschreibung des Verlags

Die Reise ins Ungewisse geht weiter... Es geht hier  um keine Reise nach Mallorca, sondern um eine Reise  mit unbekanntem Weg, mit unbekanntem Ziel. Nun,  in dem Fall lautet das Ziel: Psychiatrie. Oder ist es  nur der Aufenthalts-Ort? Jedenfalls bin ich hier gelandet. Eigentlich wollte ich dem Leben ​


Lebe Wohl sagen, aber es hatte wohl andere Pläne mit mir. Ich  hätte längst tot sein können, aber ​ICH LEBE. ​Das Leben wollte es so. Oder? Vielleicht gelingt es diesem Büchlein so manch dunkles Gemüt zum Leuchten zu bringen… so manch eingefrorenes Herz zum Schmelzen... Vielleicht. Vielleicht auch nicht. Aber es muss in die Welt. Jetzt, nachdem es fast 4 Jahre in der Schublade lag, muss es das Licht der Welt erblicken.


Sandra Mularczyk schreibt in Band 2 von "Eine Reise  ins Ungewisse" über ihre Zeit während​ ihres  Psychiatrie-Aufenthaltes.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2020
16. April
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
40
Seiten
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
137.9
 kB

Mehr Bücher von Sandra Mularczyk