• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Beinahe wäre Albert wegen der Machtgier von Leutnant Pradelle ums Leben gekommen. Doch in letzter Sekunde bewahrt Édouard ihn vor dem Tod. Albert fühlt sich seinem Retter verpflichtet und erfüllt ihm seinen größten Wunsch: eine falsche Identität. Pradelle durchschaut den Betrug und deckt sie, um sein hinterhältiges Manöver zu vertuschen. So werden die verfeindeten Männer zu Komplizen. Während Pradelle in den Nachkriegsjahren das große Geld mit der Umbettung von Toten macht, entwickeln Albert und Édouard ein illegales Geschäft mit Kriegsdevotionalien. Pierre Lemaitre entwirft das schillernde Panorama einer Gesellschaft, in der unablässig von Ruhm und Ehre die Rede ist und zugleich Profitgier und krumme Geschäfte vorherrschen.

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2014
25. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
528
Seiten
VERLAG
Klett-Cotta
GRÖSSE
10.1
 MB

Kundenrezensionen

foenie ,

Empfehlenswerter Roman

Eine erschütternde Geschichte vor düsterem historischen Hintergrund und auf wahren Begebenheiten basierend. Durch den Sprachstil packend erzählt in Vergangenheitsform, an den spannendsten Stellen dann in die Gegenwartsform wechselnd, was einen noch unmittelbarer ins Geschehen zieht. Ein spannender Krimi, eine historische Erzählung, auch eine Mahnung, welches Elend und Verderben Kriege auch nach ihrem offiziellem Ende über Jahre verursachen und durch die unverblümte Schilderung der Vorkommnisse manchmal geradezu grotesk, sarkastisch und humorvoll. Ein sehr empfehlenswerter Roman.

Padure11 ,

Einfach Klasse

Durchgängig spanend geschrieben, eine schnöbe Sprache, das Buch ist eine wahre Freude beim lesen.

Mehr Bücher von Pierre Lemaitre & Antje Peter