• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Er war ein führendes Mitglied der gefährlichsten Rockerbande der Welt. Jetzt packt er aus. Bad Boy Uli verrät die großen Geschäftsmodelle der Hells Angels: Schutzgelderpressung, Drogenhandel, Prostitution. Und er räumt auf mit dem Mythos des friedlichen Easy Rider: Gewalt ist für viele Hells Angels immer die beste Lösung. Während seiner Zeit bei den »Engeln« hat Bad Boy Uli viel erlebt – und überlebt. Er wird immer noch von seinen ehemaligen Brüdern gejagt.

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2012
9. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
368
Seiten
VERLAG
Ullstein eBooks
GRÖSSE
5.5
 MB

Kundenrezensionen

Fitzemeister ,

Top Buch

War bis vor kurzem gar keine Leseratte aber nach dem ersten Buch von Bad Boys Uli Höllenritt hat's mich gepackt.
Zwei Sensationell geile Bücher.
Fettn Respekt

Andi iPad Fan ,

Wenig Input

Der sogenanne Bad Boy Uli hätte dieses Buch auch "Ulis schönste Ferienerlebnisse" nennen können. Zum eigentlichen Thema weiß er nur wenig zu berichten. Hoffentlich erscheint kein drittes Buch.

eisenherz6 ,

Nicht so doll

War mir zuviel Tagebuch Erinnerungen. Wenig über das eigentliche Thema. Zuviel Wiederholungen vom ersten Buch und selbst im neuen Buch. Und am langweiligsten die Kiffer Geschichten mit Spitzki. Das wo rum es eigentlich gehen sollte, weiß man schon aus der Presse. Das erste Buch war besser. Ein weiteres werde ich mir nicht mehr kaufen.

Mehr Bücher von Bad Boy Uli