• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Ein plötzliches Unwetter zwingt die junge Cara, in einer einsamen Gegend Unterschlupf zu suchen. Ihr Gastgeber Liam scheint ihr jedoch nur widerwillig Obdach zu bieten. Caras Neugier ist geweckt: Warum lebt der attraktive Mann so zurückgezogen? Ihr wird schnell klar, dass seine raue Schale nur Fassade ist. Sie verliebt sich leidenschaftlich in den Außenseiter. Aber Liam kann ihr keine Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft machen - denn sein dunkelstes Geheimnis droht ihre Familie zu zerstören ...

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2018
29. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
334
Seiten
VERLAG
Bastei Lübbe
GRÖSSE
3.1
 MB

Kundenrezensionen

Joana9588 ,

Absoluter Liebling

Ich muss zugeben, ich habe zuerst das gekürte Hörbuch hunderte Male verschlungen. Bis mich einfach die gesamte Geschichte gereizt hat. Ich hab das Buch nach meinem Nachtdienst an 3 oder 4 Tagen regelrecht vor dem schlafen aufgefressen. Absolut toll. Bin einfach hin und weg.

Lisa9392 ,

Wunderschönes Buch 😍

Ein sehr schönes Buch. Zwei verschiedene Handlungen und eine Herzzerreißend wie die andere. Ich bin sehr begeistert, konnte das Buch garnicht aus der Hand nehmen. Absolut empfehlenswert 👍🏻.

LadyIceTea ,

Ein absolutes Wohlfühl-Buch

Cara hat auf dem Weg zu dem Hotel ihrer Eltern eine Panne und landet ausgerechnet vor der Tür des wortkargen Liam. Dass er sie nicht dort haben will, macht er mehr als deutlich, doch Caras Neugier ist geweckt und schon bald merkt sie, dass es einen weichen Kern hinter der harten Schale gibt. Sie verliebt sich leidenschaftlich in den Außenseiter. Aber Liam kann ihr keine Hoffnung auf eine gemeinsame Zukunft machen - denn sein dunkelstes Geheimnis droht ihre Familie zu zerstören.

Schon von „Wildblumensommer“ war ich begeistert und musste „Wo mein Herz dich findet“ unbedingt lesen. Ich habe mich sofort in das Cover verliebt, denn genau wie bei ihrem letzten Buch ist es einfach traumhaft schön und passend zu Genre und Jahreszeit.
Ihrem Schreibstil ist sich Kathryn Taylor treu geblieben. Ich konnte mich sofort in die Geschichte flüchten und bin wirklich durch die Seiten geflogen.
Die Figuren sind alle auf ihre eigene Art und Weise sympathisch und auch die Nebenfiguren haben jede einen eigenen Wiedererkennungswert.
Die Geschichte war zwar relativ vorhersehbar aber ich habe nicht erwartet, dass hier das Rad neu erfunden wird. Mir hat es Spaß gemacht, meine Vermutungen bestätigt zu sehen und die Protagonisten bei ihrer Geschichte zu begleiten.
Wundervoll fand ich es auch, dass es nicht bei einer Liebesgeschichte bleibt und es sogar ein paar gut dosierte Spannungselemente gibt.
Mir hat das Buch einfach gut gefallen. Ich kann es wirklich wärmstens empfehlen.

Mehr Bücher von Kathryn Taylor