• 7,99 €

Beschreibung des Verlags

Du bist nicht du selbst, wenn du einen Zug erwischen musst ...

Das Irrenhaus Deutsche Bahn kennen wir als leidgeprüfte Zugreisende alle – doch wie ein Angestellter am Service Point die Chaoswirtschaft erlebt, darüber konnten wir bislang nur mutmaßen. Fakt ist, im Herzen des Bahnhofs treffen sie alle aufeinander: die Verrückten, die Verwöhnten, die Verzweifelten. Fußballfans, die am Wochenende die Bahnsteige zerlegen. Alte Damen, die Süßigkeiten vorbeibringen, seit ihnen 1998 der Koffer gerettet wurde. Hobbyjuristen, die ihre Fahrpreiserstattung bereits einklagen, bevor sie überhaupt in den Regional-Express steigen. In der zugigen Vorhalle ist Andreas Schorsch der Fels in der Brandung. Nur „der kleine Prinz“, sein durchsetzungsschwacher Chef, hat bei ihm niemals was zu lachen ...

GENRE
Sachbücher
ERSCHIENEN
2015
16. März
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
256
Seiten
VERLAG
Goldmann Verlag
GRÖSSE
882.9
 kB

Mehr Bücher von Andreas Schorsch