• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Ende April am Tegernsee: Kommissar Clemens Wallner ermittelt in gleich zwei mysteriösen Fällen: Ein Bestattungsunternehmer versinkt mitsamt seinem Leichenwagen in der Mangfall, während gleichzeitig eine junge Frau verschwindet. Ihr Wagen wird kurz darauf im Gebirge gefunden – aufgespießt von einem Maibaum. Im Lauf der Ermittlungen stellt sich heraus, dass beide Ereignisse auf eigenartige Weise zusammenhängen – und dass bei beiden Wallners anarcho-bayerischer Kollege Leonhardt Kreuthner seine Finger im Spiel hat, dem diesmal ein genialer Plan für einen Maibaumklau aus dem Ruder gelaufen ist.

GENRE
Krimis und Thriller
ERSCHIENEN
2015
28. Januar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
400
Seiten
VERLAG
Knaur eBook
GRÖSSE
1.7
 MB

Kundenrezensionen

Ipodtouch20000 ,

Atemberaubend! Klare 5 Sterne

- !Ohne Spoiler! -

Ich möchte gleich von Anfang an sagen, dass ich dieses iBook nicht gekauft habe, sondern das Taschenbuch in einer Buchhandlung erworben habe.
In meiner Rezession werde ich deshalb nicht auf Fehler von der iBook-Variante eingehen können.

Am Anfang war ich skeptisch, ob ich das Buch kaufen soll. Ich meine 10 € für 400 Seiten sind in meinen Augen in dieser Schriftgröße eventuell etwas zu viel. Nichtsdestotrotz sprach mich das Buch an und da es auch ein Spiegel Bestseller ist, kaufte ich es.

Was ich nicht wusste, ist, dass es mehrere Bücher mit dem Kommisar Wallner gibt, wobei, was ich persönlich gut finde, es einem beim lesen nicht weiter auffällt, so dass man nicht die vorherigen 5 Bücher gelesen haben muss um dem Handlungsstrag folgen zu können. (Mir ist erst nach dem Lesen aufgefallen, dass es noch weitere 5 Bücher gibt, die ich noch nicht gelesen habe.)

Wie hat mir das Buch persönlich gefallen?
Ich habe nichts zu bemängeln! Ich finde das Buch einfach nur Spitze und werde mir definitv die restlichen Bücher von Andreas Föhr kaufen und lesen.

Was erwartet einen?
Primär geht es um die Auflösung des Mordfalles, jedoch fasziniert mich an dem Buch eher die skurillen Personen, wobei jeder einzellne einen idividuellem Charakter hat. Am Besten gefällt mir der Charakter vom Polizisten Kreuthner (Weiß nicht mehr genau wie der Name geschrieben wird). Warum? Das müsst ihr selber herausfinden ;)

Jedenfalls eine klare Kaufempfehlung, da dieses Buch einfach der Hammer ist. Dadurch das Andreas Föhr Spannung und Witz in einer gesunden Mischung unterbringt lohnt sich jeder Cent für das Buch.

Kauft es euch und überzeugt euch selbst :)

Hoffe ich konnte euch weiterhelfen.

Mehr Bücher von Andreas Föhr

Andere Bücher in dieser Reihe