• 15,99 €

Beschreibung des Verlags

Kaum ein Künstler polarisierte in den letzten Jahren so stark wie Sun Diego. Mit seiner musikalischen Vision modernisierte und prägte er den Sound von Deutschrap, revolutionierte mit seiner Zweitkarriere als SpongeBOZZ die Battle-Kultur und etablierte sich als einer der erfolgreichsten Rapper Deutschlands. Doch wer ist der Mann hinter der Maske wirklich?

Zum ersten Mal überhaupt erzählt Dimitri Chpakov seine ganze Geschichte. Erzählt von einer schweren Kindheit, die von seinem kriminellen Stiefvater geprägt war. Von seiner Zeit auf der Straße, von Armut, Bandenkriminalität und der eigenen Perspektivlosigkeit. Eine Geschichte über die russische Mafia, arabische Großfamilien, Psychopathen und Messerstecher – und die Liebe zur Musik.

Yellow Bar Mitzvah beschreibt das Festhalten an einer Vision und den Kampf gegen seine eigenen Teufel, der Sun Diego an die Spitze der deutschen Charts führte.



"Das derzeit schillerndste Phänomen im deutschen Battle-Rap."

Jüdische Allgemeine



"Sun Diego ist der beste Rapper, den Deutschland derzeit hat."

Die Welt



"Der Hype um den Rapper nimmt grade erst Fahrt auf."

BigFM

GENRE
Biografien und Memoiren
ERSCHIENEN
2018
27. Februar
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
224
Seiten
VERLAG
Riva
GRÖSSE
14.2
 MB

Kundenrezensionen

Fatal digger ,

Zerstört !

Sunny macht bestes Buch in ganz NRW
Ist Mega spannend
Am besten sind die fails von Eierkinn

Minecrafter3001 ,

Ein Meisterwerk

Habe das Buch innerhalb 2-3 Tagen durchgelesen , obwohl ich sonst nie Bücher lese

Little_Egg04 ,

Einfach nur Geil

Sehr gutes Buch ich und spannend geschrieben!👍🏻