• 6,99 €

Beschreibung des Verlags

Eigentlich ist er Kroate, eigentlich lebt er in New York und eigentlich ist er kein Priester, sondern ein Auftragskiller mit 66 erfolgreich ausgeführten Morden. Doch einmal in Island angekommen, bleibt Toxic nichts anderes übrig, als die Rolle des Predigers zu spielen. Mehr schlecht als recht absolviert er einen Auftritt in einer TV-Show und verliebt sich auch noch in die Tochter seiner Gastgeber. Bald schon droht er aufzufliegen ... Hallgrímur Helgason hat eine schräge Geschichte an den Rändern Europas geschrieben.
»Der isländische Sommer ist wie ein Kühlschrank, den man sechs Wochen offen lässt. Das Licht ist die ganze Zeit an und das Gefrierfach taut, aber richtig warm wird es nie.«

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2010
1. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
232
Seiten
VERLAG
Tropen
GRÖSSE
3.9
 MB

Kundenrezensionen

lehmigele ,

Düster, heulkomisch und tief anrührend

Das Buch ist eine Mischung aus Schelmenroman, Thriller, Liebesgeschichte und Antikriegsroman und... na ja... eine Liebeserklärung an das böse, verrückte und schöne Leben. Einfach selber lesen!

Mehr Bücher von Hallgrímur Helgason & Kristof Magnusson