Zeiten neuer Hoffnung

Eine böhmische Familiensaga. Roman

    • 4,5 • 2 Bewertungen
    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Eine böhmische Familiengeschichte - fesselnd, berührend und voller Zuversicht

Längst hat Erika mit ihrer Familie in Wien ein neues Zuhause gefunden, und die Schrecken der Vertreibung aus ihrer böhmischen Heimat Hohenfurth liegen weit zurück. Die Ehe mit Erich hat ihren Glanz verloren, doch für ihre Kinder hält sie die Fassade aufrecht. Sie ist dankbar für die Freundschaft ihrer treuen Gefährtin Emmi und flüchtet sich in die Arbeit bei einer Werbeagentur, wo sie ihr künstlerisches Talent entfalten kann. Als ein persönliches Schicksal ihre Jugendliebe Jakub nach Wien führt, steht für Erika plötzlich der Himmel offen. Doch ehe sie eine weitreichende Entscheidung treffen kann, erwartet ihre Tochter Billie sie mit ungeahnten Neuigkeiten. Neuigkeiten, die Erika wehmütig nach Hohenfurth zurückblicken lassen und zugleich eine hoffnungsfrohe Zukunft versprechen, in der Bande neu verknüpft werden, die viel zu lange getrennt waren.

Gabriele Sonnbergers warmherzige Saga um ihre starke Heldin Erika erzählt davon, wie es war, als Sudetendeutsche nach dem Krieg eine neue Heimat zu finden - eine mitreißende Geschichte über Lebensträume, Liebe, Solidarität und die Macht der Hoffnung

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2022
30. September
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
751
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1,3
 MB

Mehr Bücher von Gabriele Sonnberger

2021
2022

Andere Bücher in dieser Reihe

2021
2022