• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Physikalische Meisterleistung, kühnes Gedankenexperiment und tiefverwurzelte menschliche Sehnsucht. Die Idee, das Gefängnis der Gegenwart zu verlassen und durch die Zeit zu reisen, fasziniert die Menschen seit langem. Dieses Buch gibt einen umfassenden und unterhaltsamen Überblick über alle Aspekte des Zeitreisens und enthüllt erstmals existierende Prototypen von Zeitmaschinen und verblüffende Ideen aus dem grenzwissenschaftlichen Untergrund; es erläutert verständlich die physikalischen Theorien der Zeitreise und stellt brisante Patentschriften sowie Erfinder, Spinner und Genies vor, die sich an Zeitreisen des Bewusstseins versuchen. Es folgt Hinweisen auf Zeitmaschinen im Vatikan, in verborgenen Tempelanlagen oder in amerikanischen und russischen Labors, präsentiert selbsternannte Zeitreisende und natürliche Zeittore. Darüber hinaus entwerfen die Autoren eine Ideen- und Kulturgeschichte des Zeitreisens anhand von Film, Literatur, Mythen, Religion und Philosophie.
«Als Einstieg empfohlen.» (ORF)
«Amüsant, auch bei mitunter schwierig zu erklärenden Theorien immer gut verständlich.» (Kultur und Technik–Magazin aus dem Deutschen Museum, München)
«Buch des Monats.» (GEO Wissen)

GENRE
Wissenschaft und Natur
ERSCHIENEN
2011
1. Juli
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
416
Seiten
VERLAG
Rowohlt E-Book
GRÖSSE
5
 MB

Mehr Bücher von Falko Blask & Ariane Windhorst