• 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Kann die Liebe gebrochene Herzen heilen? Zwei Frauen finden den Mut, sich einander zu öffnen.

 

Jess’ Leben ist in jeder Hinsicht perfekt – sie ist eine erfolgreiche Kardiologin, frischgebackene Mutter einer süßen Tochter und Besitzerin einer luxuriösen Wohnung. Als sie plötzlich mit akutem Herzversagen zusammenbricht, gerät ihre heile Welt ins Wanken.

 

Jess zieht zurück ins Haus ihrer Mutter, um sich zu erholen. Doch dort wohnt bereits Lena, eine Künstlerin, die tapfer ums wirtschaftliche Überleben kämpft und weiß, was es bedeutet, ein gebrochenes Herz zu haben.

 

Lenas fröhliches Auftreten stört Jess anfangs sehr, doch langsam freunden sich die beiden Frauen an. Gemeinsames Tai-Chi und abendliche Spaziergänge mit dem Baby bringen sie einander näher. Eine sinnliche Massage lässt sie schließlich alle Grenzen überschreiten. Aber kommt das nicht alles viel zu früh? Sind ihre gerade erst geheilten Herzen schon bereit für eine gemeinsame Zukunft?

 

Der neue, lesbische Liebesroman für alle Fans von Chris Zetts „Aus dem Takt geraten“.

GENRE
Liebesromane
ERSCHIENEN
2020
8. Oktober
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
290
Seiten
VERLAG
Ylva Verlag e.Kfr.
GRÖSSE
1.8
 MB

Mehr Bücher von Chris Zett