• 11,99 €

Beschreibung des Verlags

Was geht in jungen Menschen vor, die von Deutschland aus in den Dschihad ziehen? Und wie kann man ihnen helfen, aus einem menschenverachtenden Milieu wie dem Salafismus herauszufinden?



Thomas Mücke leitet eine der wichtigsten Anlaufstellen, die mit ausreisegefährdeten Jugendlichen und Rückkehrern aus Kriegsgebieten arbeiten. Hier präsentiert er Geschichten von Jugendlichen, die sich radikalisiert haben. Er erläutert die Gründer der Radikalisierung und zeigt Lösungswege auf. Sein Fazit: Nur wenn wir bereit sind, uns mit den jungen Menschen auseinanderzusetzen, haben wir gegen den zunehmenden Extremismus eine Chance.

GENRE
Religion und Spiritualität
ERSCHIENEN
2016
13. Mai
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
255
Seiten
VERLAG
Bastei Entertainment
GRÖSSE
1.1
 MB

Kundenrezensionen

Application-Tester ,

„Die einen gibt es nur wegen den anderen“

Wissen über das falsche wissen kann so viel verändern.
Super buch, tolle arbeit die diese betreuer leisten. Es sollte viel mehr von diesen betreuern geben die mit kindern und jugentlichen in schulen ect. arbeiten.