• 0,99 €

Beschreibung des Verlags

"Zum Nachdenken für Herrenreiter" ist eine Prosaskizze von Franz Kafka. Sie erschien 1912 in der Sammlung von 18 Prosatexten mit dem Titel "Betrachtung". Der Text besteht aus einer Auflistung von Gründen, aus denen es einem Herrenreiter sinnlos erscheinen kann, bei einem Pferderennen zu gewinnen. Der Text beginnt mit der zentralen Feststellung, dass es nichts gebe, das einen Menschen dazu anspornen könnte, ein Rennen gewinnen zu wollen. Anschließend geht der Erzähler präzise auf einzelne Aspekte ein, um diese Behauptung zu untermauern...

GENRE
Belletristik und Literatur
ERSCHIENEN
2018
16. November
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
1
Seite
VERLAG
Epubli
GRÖSSE
4.2
 MB

Mehr Bücher von Franz Kafka