• 8,99 €

Beschreibung des Verlags

Der Flugkapitän sollte die Maschine nicht nur in die Luft bringen, sondern muss sowohl technisch als auch zwischenmenschlich alles im Griff haben. Doch was tun, wenn die Landebahn eingeschäumt ist, eine Passagierin während des Fluges ihren Löwen im Frachtraum besuchen will, ein Fluggast fast unbekleidet an Bord erscheint oder plötzlich das Cockpitfenster platzt? Humorvolle bis abenteuerliche Geschichten aus dem Leben eines hauptberuflichen Vielfliegers.

GENRE
Humor
ERSCHIENEN
2013
11. Juni
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
318
Seiten
VERLAG
Piper ebooks
GRÖSSE
1.4
 MB

Kundenrezensionen

~HeNnI~ ,

Super !

Ein toll geschriebenes Buch, sehr unterhaltsam und interessant ! Es macht Spaß zu lesen und ist ein muss für jeden der gerne fliegt

Sloddy ,

Auch für mich als ehemaligen Vielflieger ...

... ganz spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung aus dem Leben derjenigen, die mir das Vielfliegen erst ermöglichen.

Kurzweilig und ganz sicher lesenswert!

Schuli10 ,

Zur Not kann die Kiste auch segeln

Ein kurzweiliges Buch für einen Leser der nicht zwingend nur der Luftfahrt nahe steht, aber technisch interessiert ist. Dies soll aber nicht heissen, dass das Buch mit technischen Details zu hohe Anforderungen stellt oder langweilt. Dem Autor ist es gelungen durch eine vertrauliche, aber sachlich reduzierte Beschreibung die Aufgaben eines Flugzeugführers und seiner Crew darzustellen und dem Leser Achtung vor deren Leistung abzuverlangen. Das erforderliche Fachwissen und die hohe Professionalität einer Crew und den vielen Menschen im technischen und logistischen Hintergrund der Passagierluftfahrt werden dabei deutlich, ohne deren Leistungen dabei unnötig zu glorifizieren.

Schade das ich wohl nie die Gelegenheit haben werde, mal auf dem Jump Seat einen Flug mitzuerleben.

U.S.