Zwerggarnelen im Süßwasseraquarium

Die Gattungen Caridina und Neocaridina

    • 9,99 €
    • 9,99 €

Beschreibung des Verlags

Wurden Garnelen früher höchstens als interessante Ergänzung zum Fischbesatz gepflegt, so haben sie heute schon viele Aquarianer in ihren Bann gezogen. Beim derzeitigen Boom wird zwar leicht übersehen, dass diese Krebstiere bereits seit Jahrzehnten regelmäßig in Süßwasseraquarien gehalten werden, allerdings waren dies meist Vertreter der größerern Arten, die nicht so leicht in Gefahr gerieten, auf dem Speiseplan der Fische zu landen. Due winzigen Zwerggarnelen, die obendrein noch in Spezialaquarien untergebracht werden, sind eine aktuelle und erfreuliche Erscheinung der Aquaristik. Ihren Ansprüchen entsprechend gepflegt, sind Zwerggarnelen der Gattung Caridina und Neocaridina sehr dankbare Aquarientiere.



Art für Art stellen Ihnen die Bücher dieser Reihe die beliebtesten Süßwasser-Aquarienbewohner vor. Jeder Band bietet leicht verständliche Informationen über eine bestimmte Gruppe von Aquarienpfleglingen, erläutert die Biologie und beschreibt die Haltung. Experten mit langjährigen Erfahrungen geben detaillierte, praxisnahe Pflegeanleitungen, und Sie finden alle Informationen, die Sie für eine erfolgreiche Haltung brauchen.



Das alles durchgängig farbig, großzügig bebildert und attraktiv gestaltet - Art für Art.

GENRE
Lifestyle und Wohnen
ERSCHIENEN
2009
1. Dezember
SPRACHE
DE
Deutsch
UMFANG
64
Seiten
VERLAG
Natur und Tier - Verlag
GRÖSSE
7,1
 MB

Kund:innen kauften auch

2011
2013
2017
2017

Andere Bücher in dieser Reihe

2012
2012
2013
2011
2012
2012