• 0,99 €

Descripción de la editorial

Emil Wilhelm Frommel, ältester Sohn von Karl Ludwig Frommel und der Pfarrerstochter Jeanne Henriette Gambs, studierte in Halle, Erlangen und Heidelberg Theologie. 1848 nahm er als Burschenschafter an den revolutionären Unruhen teil, distanzierte sich aber später davon. Außer zahlreichen Predigten und dem Beitrag zur Kirchengeschichte Badens Aus dem Leben des Dr. A. Henhöfer (Barmen 1865) sowie der Schrift Von der Kunst im täglichen Leben (Barmen 1867) hat er eine Reihe von Volksschriften veröffentlicht, die ihn wegen ihrer Frömmigkeit, Sprache und ihres Humors bekannt machten. In diesem autobiographischen Roman bietet er viele Anekdoten aus seinem Leben.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2012
21 julio
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
253
Páginas
EDITORIAL
Jazzybee Verlag
TAMAÑO
1.4
Mb

Más libros de Emil Frommel