Descripción de la editorial

Das Corona Magazine ist ein traditionsreiches und nicht-kommerzielles Online-Projekt, das seit 1997 die Freunde von Sciencefiction, Phantastik und guter Unterhaltung mit Informationen und Hintergründen, Analysen und Kommentaren versorgt und bis zu seiner Jubiläumsausgabe 300 im Mai 2014 von mehr als 8.500 Abonnenten in Form eines eMail-Anhang im HTML-Format gelesen wurde.



Nach dem Wechsel des Projekts zum Verlag in Farbe und Bunt im Herbst 2014 erscheint es nun im zeitgemäßen E-Book-Gewand.





Aus dem Inhalt:



Spotlight

- Justice League – Kratzig, sperrig aber unterhaltsam



Star Trek

- Die Stars aus Star Trek in anderen Rollen, Teil 32: Wil Wheaton

- TREKminds - Nachrichten aus der Star Trek-Welt

- Star Trek: Discovery – Episoden-Guide zu den Folgen 8 und 9





Film & Fernsehen

- Flatliners – So flach wie eine Nulllinie

- TUBEnews - Nachrichten aus der Welt der Fernsehröhre

- Die unendliche Geschichte – Eine Reise nach Phantasien

- cineBEAT - Nachrichten aus der Welt der Kinoleinwand

- Kino-Vorschau: Neuerscheinungen im Dezember 2017



Fandom

- Ein Streifzug über die SPIEL 2017 in Essen



Literatur in Print & Audio

- Perry Rhodan: Die Preissänger von Sevcooris

- Gläserne Terrassen – SF in der DDR und Nachhaltigkeit im Weltall

- Lovecraft lebt – Sekundärwerke zu Leben und Werk des Meisters

- Comic-Kolumne: Harter Tobak



Weitere Inhalte

- Phantastische Spiele: Dungeon Time

- Subspace Link - Neuigkeiten von über aller Welt

- Wissenschaft: Oumuamua – Der Besucher aus dem All



und vieles mehr ...

GÉNERO
Ciencia ficción y fantasía
PUBLICADO
2017
5 diciembre
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
200
Páginas
EDITORIAL
In Farbe und Bunt Verlag
TAMAÑO
14.7
Mb

Más libros de Uwe Anton, Pia Fauerbach, Armin Rößler, Reiner Krauss, Bettina Petrik, Thorsten Walch, Alexandra Trinley, Sven Wedekin, Birgit Schwenger, Bernd Perplies, Kai Melhorn, Marcus Haas, Regina Schleheck, iFuB-Verlag, Jennifer Christina Michels & Mike Hillenbrand

Otros libros de esta serie