• 21,99 €

Descripción de la editorial

Bilder sagen oft mehr als viele Worte. Richtig eingesetzt helfen sie, das Gefühlschaos im Klienten zu ordnen, Ressourcen aufzuspüren und Struktur in die Therapie zu bringen. Mit zahlreichen Bild- und Fallbeispielen stellt sich eine effektive und leicht einsetzbare Methode für Beratung, (Kurz-)Therapie und Coaching vor.
In Zeiten knapper finanzieller Mittel im Gesundheitswesen wird es immer wichtiger, zusammen mit dem Klienten dessen zentrales Problem sorgfältig herauszuarbeiten, auch wenn sich sein Gefühlshaushalt zunächst ungeordnet präsentiert. Komplexität reduzieren, Ressourcen fördern und dadurch Zuversicht wecken sind die Ziele des hier dargestellten Ansatzes. Im Zentrum stehen die Bildsequenzen, die der Klient unter therapeutischer Begleitung aus seinem inneren Erleben entwickelt. Sie ergeben eine Art innerer Landkarte, die gleichzeitig als Kompass fungiert: Woher komme ich? Wo stehe ich? Wo will ich hin? Was sind die ersten Schritte der Veränderung? Zahlreiche Beispiele zeigen, wie die Sprache der Bilder lesbar wird und Orientierung bietet.
- Eine leicht zu erlernende Methode, die in jede Psychotherapie-Schule integriert werden kann.
- Funktioniert gut als Kurztherapie oder Teil einer längeren Behandlung bzw. Beratung
- Fördert sowohl den therapeutischen als auch den Coaching-Prozess durch strukturiertes Vorgehen
Dieses Buch richtet sich an:
- PsychotherapeutInnen aller Schulen
- Psychologische BeraterInnen
- Coaches

GÉNERO
Salud, mente y cuerpo
PUBLICADO
2015
21 marzo
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
256
Páginas
EDITORIAL
Klett-Cotta
TAMAÑO
25
Mb

Más libros de Thomas Prünte

Otros libros de esta serie