• 12,99 €

Descripción de la editorial

Diese Hausarbeit wird sich in Ansätzen mit dem Phänomen 'Poetry Slam' inhaltlich, analytisch und vor allem interpretativ auseinandersetzen. Konzentrieren wird sich diese Arbeit auf die Geschichte des Poetry Slams, auf Interaktion in den Veranstaltungen, sowie auf die Ästhetik der Literatur, die in der Regel auf der Bühne nicht nur vorgetragen, sondern 'performt' und damit 'gelebt' wird. Dabei wird sich diese Arbeit auf Boris Preckwitz berufen, der sich als Germanist mit dem Phänomen 'Poetry Slam' theoretisch und praktisch beschäftigt hat.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2009
16 noviembre
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
16
Páginas
EDITORIAL
GRIN Verlag
TAMAÑO
127.9
Kb

Más libros de Udo Lihs