• 9,99 €

Descripción de la editorial

Vom Sohn eines Fürther Druckereibesitzers zum Berliner Zeitungstycoon: Leopold Ullstein (1826 –1899) schuf eines der ersten Medienunternehmen Deutschlands. Sten Nadolny erzählt von dem glänzenden Erfolg, aber auch von den Leidenschaften und den Konflikten der großen Verlegerfamilie, deren Macht nach 1933 ein jähes Ende fand.

GÉNERO
Ficción y literatura
PUBLICADO
2020
12 octubre
IDIOMA
DE
Alemán
EXTENSIÓN
557
Páginas
EDITORIAL
Ullstein Ebooks
TAMAÑO
8.6
Mb

Más libros de Sten Nadolny