• 13,99 €

Publisher Description

Budapest, März 1944: Die Deutschen haben Ungarn besetzt und beginnen, die ungarischen Juden nach Auschwitz zu deportieren. Zehn Monate leben der Anwalt Tivadar Soros, seine Frau und seine beiden Söhne in Todesgefahr. Doch mit unglaublichem Geschick und Mut gelingt es Soros, das Überleben der Familie und vieler Freunde und Bekannter zu sichern. Er beschafft falsche Papiere, konstruiert neue Lebensgeschichten, organisiert immer wieder neue Quartiere - und gönnt sich trotz allem im Schutz der falschen Identität einige Vergnügungen, die Juden streng verboten sind. Er nimmt die Söhne mit ins Schwimmbad, geht in Restaurants und ins Theater. Lakonisch, mit warmherzigem Humor und großer Lebensweisheit schildert der Vater des Finanzmagnaten George Soros dieses abenteuerliche Leben.

GENRE
Biography
RELEASED
2013
July 29
LANGUAGE
DE
German
LENGTH
328
Pages
PUBLISHER
Plassen Verlag
SIZE
2.8
MB

More Books by Tivadar Soros