• 5,99 €

Description de l’éditeur

Gerade aus der Haft entlassen, möchte sich Franz Biberkopf eine neue Existenz aufbauen. Doch den Lockungen der Großstadt kann er nicht widerstehen und wird schon bald wieder in kriminelle Machenschaften verwickelt, die ihn fast an den Galgen bringen.

Das bewegende Schicksal des Arbeiters Franz Biberkopf, der sich in einer Welt des Verbrechens verirrt, steht exemplarisch für den Kampf des kleinen Mannes in einer unsicher gewordenen Welt. Döblin schuf damit einen Jahrhundertroman, der häufig mit "Ulysses" verglichen wird. Hannes Messemer liest diese atemlose, polyphone Symphonie der Großstadt bravourös ein.

GENRE
Classiques
NARRATEUR
HM
Hannes Messemer
DURÉE
12:01
h min
SORTIE
2018
31 août
ÉDITEUR
Der Audio Verlag
PRÉSENTÉ PAR
Audible.fr
LANGUE
DE
Allemand
TAILLE
715.4
Mo

Les utilisateurs ont aussi acheté