Die mittelalterliche Philosophie: Kirchenväter und die Scholastik

    • 9,99 €

    • 9,99 €

Description de l’éditeur

August Messer unterteilt die mittelalterliche Philosophie in die patristische und scholastische Periode. Die Patristik ist die Zeit der großen Kirchenväter. Messer stellt hier die Apologeten Justinus und Tertullian, die Gnostiker und Origenes, Augustinus und die altchristliche Mystik vor. Der Universalienstreit als Kontroverse des Realismus und des Nominalismus findet im Mittelalter einen Höhepunkt.


Bekannte Vertreter der Scholastik sind Abaelard, Thomas von Aquin, Roger Bacon, Meister Eckhart, Nicolaus Cusanus.

GENRE
Essais et sciences humaines
NARRATEUR
JK
Jan Koester
LANGUE
DE
Allemand
DURÉE
02:18
h min
SORTIE
2016
21 mars
ÉDITIONS
Hierax Medien
PRÉSENTÉ PAR
Audible.fr
TAILLE
112,7
Mo