Teleny. Eine homoerotische Liebe aus dem viktorianischen England Teleny. Eine homoerotische Liebe aus dem viktorianischen England

Teleny. Eine homoerotische Liebe aus dem viktorianischen England

    • 12,99 €

    • 12,99 €

Description de l’éditeur

Teleny ist als homoerotischer Roman im viktorianischen England erschienen, wurde dort in verschwiegenen Ecken gelesen und goutiert, und wird heute - nach langer Diskussion - einmütig Oscar Wilde zugeschrieben.
Der Roman erzählt die erotische Liebesgeschichte zwischen dem französischen Dandy Camille und dem ungarischen Pianisten René, genannt Teleny. "Wenn man verliebt ist, betrügt man zu Anfang sich selbst und am Ende stets die anderen" - diesem lebensklugen Aphorismus von Oscar Wilde läßt sich nichts hinzufügen, und genau dies ist Gegenstand seines Romans.
Für das viktorianische Zeitalter war es ein provokantes Werk, doch das behandelte Thema ist nach wie vor aktuell: Eine gleichgeschlechtliche Liebe, die auf Unverständnis stößt und deshalb verachtet wird. Thomas Hackenberg als Sprecher erzählt diese tragische Liebesgeschichte einfühlsam und behutsam - und wird so Oscar Wildes Anklage gegen das viktorianische England gerecht.

GENRE
Romans et littérature
NARRATION
TH
Thomas Hackenberg
LANGUE
DE
Allemand
DURÉE
04:56
h min
SORTIE
2009
28 octobre
ÉDITIONS
NAVARRA Verlagsgesellschaft mbH
PRÉSENTÉ PAR
Audible.fr
TAILLE
249,9
Mo

Les utilisateurs ont aussi acheté

Bodyguard: Spezialauftrag Liebe Bodyguard: Spezialauftrag Liebe
2015
Teleny Teleny
2009
Teleny. Eine homoerotische Liebe aus dem viktorianischen England Teleny. Eine homoerotische Liebe aus dem viktorianischen England
2009
Die Mitte der Welt Die Mitte der Welt
2012
Escort Dreams (Dreams-Reihe): Gay Romance Escort Dreams (Dreams-Reihe): Gay Romance
2019
Unverhofft berührt Unverhofft berührt
2019