• 2,99 €

Description de l’éditeur

Gut lesbare Schriftgröße.

In seinem Buch "Phaidon" lässt Platon diesen von der Rede des Sokrates (um 470 v. Chr. - 399 v. Chr., Athen) über die Unsterblichkeit der Seele berichten. Sokrates, von einem Athener Gericht wegen der angeblichen Einführung neuer Götter und Verführung der Jugend zum Tode durch Gift (Schierling) verurteilt, erläutert seinen Schülern, darunter auch Phaidon, am Tage seiner Hinrichtung, warum er den Tod nicht fürchtet, sondern ihn sogar herbeiwünscht.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2019
16 décembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
108
Pages
ÉDITEUR
Books on Demand
TAILLE
129.5
Ko

Plus de livres par Platon & Dirk Bertram