• 5,49 €

Description de l’éditeur

Ein Etrusker wandert aus und macht in Rom Karriere, Hannibal überzieht Italien mit Krieg, Frauen werden verschleppt und vergewaltigt.Es lohnt sich, mit Schülern über Parallelen und Unterschiede zwischen diesen antiken Begebenheiten und heutigen Ereignissen und Phänomenen zu diskutieren: Wie gingen die Römer mit Fremden um? Wie konstruierte sich ihre Identität? Welche Rollen und Eigenschaften schrieben sie Männern und Frauen zu – und inwieweit widersprechen diese Vorstellungen unserem heutigen traditionellen Rollenverständnis?Annette Pohlke hat die für den Lateinunterricht zentralen Stellen aus Livius' "Römischer Geschichte" ausgewählt und mit Übersetzungshilfen versehen.

GENRE
Ouvrages de référence
SORTIE
2016
8 juillet
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
170
Pages
ÉDITEUR
Reclam Verlag
TAILLE
4.7
Mo

Plus de livres par Livius & Annette Pohlke

Autres livres de cette série