• 1,49 €

Description de l’éditeur

Studentin Carola hält sich mit Männerbekanntschaften sehr zurück, während ihre Freundin Lisa ständig Männer zwischen 30 und 50 aus dem Internet dated. Carola konzentriert sich lieber auf ihr Studium. Doch ihre Konzentration lässt nach, als sie in einer Vorlesung den attraktiven Professor Olaf Ambrosy kennen lernt. Sie fühlt sich zu ihm hingezogen. Frauen waren aber ein Thema für den Professor, welchem er sich nie auf der Gefühlsebene näherte. Alle Frauen mit denen er bislang verkehrte, hatte er bedingungslos unterworfen und ihnen keine gleichberechtigte Rolle in der Partnerschaft zugeteilt. Er schlief mit ihnen, er führte auch so etwas wie eine Beziehung mit ihnen, doch er liebte sie nicht. Liebe, so fand er, war eine der schlimmsten Möglichkeiten sich abhängig zu machen. "Wer liebt wird verletzt", sagte er zu sich selbst. Und trotzdem verspürte er einen Anflug von Zärtlichkeit, als er Carola das erste Mal erblickte. Es kommt, wie es kommen muss: Beide verstricken sich mehr und mehr in ihren Gefühlen füreinander und landen schließlich auf dem Karussell der Lüste, welches sich immer schneller zu drehen beginnt.

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2018
13 avril
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
341
Pages
ÉDITEUR
Books on Demand
TAILLE
611.1
Ko

Plus de livres par Hermann Frankhauser