• 0,99 €

Description de l’éditeur

Dieser Bericht ist reine Fiktion und basiert auf einem Gedanken, den schon manche Häretiker des Altertums kannten.


In dieser Geschichte wird die Existenz eines Gottes vorausgesetzt. Allerdings sind die Rollen von Gut und Böse radikal verschoben.


Nicht Gott hat die Welt geschaffen. Ein minderer Demiurg ist für die Schöpfung verantwortlich. Die Seelen der Menschen sind in einem Kerker aus Fleisch gefangen.


Nun schickt sich der Allmächtige an, die Seelen zu retten. Dafür muss die Welt, diese Schöpfung des Demiurgen, allerdings erst zerstört werden.


Ein Liebespaar weigert sich allerdings standhaft, den Untergang einfach hinzunehmen.

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2015
31 mars
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
13
Pages
ÉDITEUR
Neobooks
TAILLE
452.3
Ko

Plus de livres par Leo Brescia