• 10,99 €

Description de l’éditeur

Ingrid Beck arbeitet seit mehr als neun Jahren als Stalkingberaterin und ist unter anderem auch bekannt durch ihre vielen Interviews im Fernsehen und Rundfunk.



Sie hat Stalking selbst erlebt und weiß, was es bedeutet. Sie kennt die Todesangst, die Nächte, in denen selbst die Stille in den Ohren weh tut. Sie weiß um die Hilflosigkeit, die Ohnmacht - und den Triumph des Täters. Und sie kennt den Preis, den sie dafür bezahlt hat und der sie bis an ihr Lebensende begleiten wird. Ein hoher Preis, den niemals ein anderes Opfer so bezahlen soll.



Raus der eigenen, aufgezwungenen Opferrolle und anderen Betroffenen weiterhelfen, das sind ihre beiden Ziele, nachdem das Stalking bei ihr vorbei ist.



Ingrid Beck verknüpft ihre eigene Geschichte mit ihrer langjährigen Erfahrung. Wie ticken die Täter? Welches Muster haben Täter und Opfer? Ab wann funktioniert Stalking nicht mehr? Was können Betroffene selbst tun?

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2017
3 mai
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
252
Pages
ÉDITEUR
Books on Demand
TAILLE
346.9
Ko

Plus de livres par Ingrid Beck