• 6,99 €

Description de l’éditeur

"Ich werde dich töten", schnarrte die Stimme aus Tom Randoms kleiner Werkstatt. Der Fernsehtechniker spürte, wie sich vor Entsetzen seine Nackenhärchen aufrichteten. Völlig entgeistert ließ er das Whiskeyglas sinken. Am ganzen Körper zitternd, stand Tom auf, durchquerte den kleinen Wohnraum und öffnete die Tür zur Werkstatt. Im gleichen Moment begann die alte Standuhr zu schlagen.

Mitternacht...

Random tastete nach dem Lichtschalter neben der Tür und betätigte ihn. Sein Blick fiel auf den altersschwachen Fernsehapparat auf dem Tisch. Am Nachmittag hatte er ihn vergeblich zu reparieren versucht. Umso kälter kribbelte es in seinem Rücken, als der Bildschirm hell wurde... Plötzlich hörte Random wieder die unheimliche, kaum menschlich klingende Stimme. Zweifellos kam sie aus dem Lautsprecher des defekten Gerätes.

"Willst du nicht wissen, wie ich aussehe? Schau mich an!"

Tom Random tat, wie ihm geheißen. Er konnte gar nicht anders. Plötzlich sah er, wie sich auf der Mattscheibe Konturen bildeten, wie sie schärfer wurden und schließlich ein Gesicht ergaben...

Das Alptraum-Panoptikum von Diethard van Heese enthält drei Horror-Romane des Kult-Autors, die ursprünglich jeweils als Heftroman erschienen sind: Der Untote vom Kliff (Silber Grusel-Krimi Band 382/1982 – veröffentlicht unter dem Pseudonym John Spider), Meteorit des Grauens (Vampir-Horror-Roman Band 372/1980) und Gefangen am See des Grauens (Vampir-Horror-Roman Band 397/1980).

Der Apex-Verlag veröffentlicht diese Klassiker des deutschen Pulp-Horrors als durchgesehene Neuausgabe in einem Band in seiner Reihe APEX HORROR.

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2019
7 août
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
337
Pages
ÉDITEUR
BookRix
TAILLE
2.8
Mo

Plus de livres par Diethard van Heese