• 23,99 €

Description de l’éditeur

Attentate markieren besondere politische Situationen in der Geschichte, sie entstehen aus Krisen und bilden den Kulminationspunkt politischer Konflikte. Oder sie sind wahllose Terrorakte. Attentate lösen Abscheu oder Bewunderung aus, sie haben eine ganz merkwürdige, besondere Anziehungskraft und sie führen zu ethischen Diskussionen zum Tyrannenmord.
Die Autoren des Bandes schildern berühmte Beispiele aus der Weltgeschichte, von der Ermordung Cäsars, Maras, Wallensteins, Zar Alexanders, Rathenaus, die missglückte Ermordung Hitlers bis zum Tod von John F. Kennedy und Anwar el-Sadat und Johannes Paul II.
Die verschiedenen Beiträge beleuchten das Ereignis ‚Attentat‘ selbst und legen seine historische Bedeutung dar. Neue Beiträge aus jüngster Zeit, darunter die eindrucksvolle Beschreibung von Sven Felix Kellerhoff über den Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001, ergänzen und aktualisieren den Band.

GENRE
Histoire
SORTIE
2019
1 janvier
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
528
Pages
ÉDITEUR
Wbg Theiss
TAILLE
7.7
Mo

Plus de livres par Sven Felix Kellerhoff & Alexander Demandt