• 18,99 €

Description de l’éditeur

Christina Gift

Das Beben

zwei



Kurz vor seiner Ermordung im März 1139 verfluchte Nerwin ganz Schäufeleberg, sein damaliges Reich.

Heute ist Schäufeleberg ein normales Bundesland, und Flüche passen nicht in die Welt, wie wir sie kennen. Was aber, wenn sich Flüche nicht daran halten und sich Dinge zutragen, die mit dem normalen Menschenverstand nicht zu erklären sind?

Johannes Fallken und Udo Linz betreiben ihre Autowerkstatt seit gut zehn Jahren. Nicht nur deren normaler Arbeitsalltag wird davon heimgesucht, sondern auch der anderer Menschen. Keiner von ihnen ahnt, was das alte Gemäuer des Fundaments in sich birgt.

Im Januar erschüttert ein Erdbeben ganz Schäufeleberg. Das Epizentrum liegt im Deusther-Gebirge, dem Naturschutzgebiet. Das Beben verursacht keine großen Schäden, bringt aber so nach und nach einiges zutage.

Fünfzig Kilometer nördlich von Nerwinsburg entfernt liegt das kleine, verschlafene Städtchen Eckhoff. Lisbeth Keilhauer macht eine merkwürdige Entdeckung, die ihr ganzes Leben plötzlich durcheinander bringt.



ISBN 9783839170328

GENRE
SF et fantasy
SORTIE
2010
10 juin
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
404
Pages
ÉDITEUR
Books on Demand
TAILLE
1.9
Mo