• 7,99 €

Description de l’éditeur

In uns schlummert der Tod

In unserem Erbgut schlafen tödliche Krankheiten, die nur darauf warten, wieder zum Leben zu erwachen - so die umstrittene Theorie der Molekularbiologin Kaye Lang. Als in Georgien ein Massengrab gefunden wird, in dem nur schwangere Frauen liegen, in den Alpen eine mumifizierte prähistorische Familie mit verwirrenden biologischen Merkmalen entdeckt wird und in den USA eine rätselhafte Seuche ausbricht, die nur werdende Mütter befällt, scheint sich ihre These zu bewahrheiten ...

GENRE
SF et fantasy
SORTIE
2014
25 février
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
677
Pages
ÉDITEUR
Heyne Verlag
TAILLE
2.3
Mo

Plus de livres par Greg Bear