• 8,99 €

Description de l’éditeur

Hat die Zeitreisende Aphrodite das Ziel ihrer Träume und Sehnsüchte erreicht? Über ein Jahrzehnt lebte sie glücklich an der Seite ihres Mannes. Es waren die schönsten Jahre ihres Lebens. Sie ist in dieser Zeit dreimal Oma geworden. Mit ihrem Wissen und ihrem Geld rettete sie unzähligen Kranken das Leben. Sie baute für die Armen der Stadt und besonders für Frauen ein soziales Netz auf und förderte die gegenseitige Hilfe der Frauen. Sie weckte bei ihnen das Bewusstsein dafür, sich aus eigener Kraft untereinander helfen zu können. Mit ihren Mitteln wurde das modernste Krankenhaus ihrer Zeit errichtet. Heiler aus allen Winkeln des Reiches eilten herbei und tauschten ihr Wissen mit der Zeitreisenden Aphrodite aus. Für reiche Römer war es ein Muss, Geld für ihre Einrichtungen zu stiften. Aphrodites Macht und ihr Einfluss auf das römische Reich erreichten ihren Höhepunkt. Nach dem Tod ihres Mannes konnte sie sich vor Anträgen der reichsten und mächtigsten Männer kaum retten. Doch für sie gab es nur einen Mann, den sie auch über seinen Tod hinaus liebte. Er würde immer bei ihr sein.
Aphrodite hat nur ein Problem. Die geliebten Menschen um sie herum altern, sie altert nicht. Ihre Tochter kann man inzwischen für ihre Mutter halten. Sie muss eine Entscheidung treffen. Wie es weiter geht, erfahren Sie in diesem Teil. Unglaublich spannende Abenteuer erlebt unsere Zeitreisende wieder und meistert sie exzellent im Ägypten zur Zeit von Ptolemäus X. Alexander I.

GENRE
SF et fantasy
SORTIE
2013
13 mai
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
600
Pages
ÉDITEUR
EDITION digital
TAILLE
703.1
Ko

Plus de livres par Hardy Manthey & Ernst Franta

Autres livres de cette série