• 39,99 €

Description de l’éditeur

E-Mail-Beratung hat in den letzten Jahren in alle Bereiche psychosozialer Beratung Einzug gehalten. Mit der Etablierung dieser neuen Hilfeform stellen sich für Praxis und Forschung Fragen, die institutionelle, methodische und adressatenbezogene Themen betreffen und bisher nur randständig innnerhalb des sozialpädagogischen Diskurses verhandelt werden. Die vorliegende Studie nähert sich mit einem explorativen Design an diese Fragestellungen an und liefert theoretische Bezugspunkte und Daten aus institutions- und adressatenbezogener Sicht.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2010
1 novembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
297
Pages
ÉDITEUR
VS Verlag für Sozialwissenschaften
TAILLE
1.5
Mo