• 12,99 €

Description de l’éditeur

Von Johan Huizinga's Spieltheorie zu japanischen Motorradgangs - genauer: 'Bosozokus'; ungenauer: 'Kamikaze Biker' - bis zur psychologischen Flow-Theorie nach Mihalyi Cszikszentmihalyi, so spannt sich der Bogen dieser Seminararbeit aus dem Fach Ethnologie. Wichtige Aspekte sind die Ausdifferenzierungen die von den Bosozokus getroffen werden, ihre Symbiose mit den Medien und v.a. inwieweit ihr Tun und Lassen einem Spiel gleichkommt und inwieweit ein entsprechender 'Rahmen' für dieses - inkl. dem 'Flow'-Erleben - nötig ist.

GENRE
Politique et actualité
SORTIE
2012
16 mai
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
19
Pages
ÉDITEUR
GRIN Verlag
TAILLE
189.4
Ko

Plus de livres par Marcus Andreas