• 11,99 €

Description de l’éditeur

Alessandro Giuliani, der wohlbehütete Sohn eines begüterten römischen Rechtsanwalts, liebt Reiten und Bergsteigen ebenso wie Musik und Kultur. Er studiert Kunstgeschichte und Ästhetik und ist ein weltläufiger, vielversprechender junger Mann, als 1914 der Erste Weltkrieg hereinbricht.
Ein halbes Jahrhundert später trifft Alessandro, inzwischen ein weißhaariger alter Herr, auf einer Landstraße außerhalb Roms mit dem jungen Fabrikarbeiter Nicolo zusammen: Die Unverschämtheit eines Busfahrers und Alessandros noble Geste der Solidarität mit dem fremden jungen Mann lassen die beiden für zwei Tage und Nächte zu einer Schicksalsgemeinschaft werden. Gemeinsam legen sie die 70 Kilometer nach Monte Prato, ihrem eigentlichen Ziel, zu Fuß zurück. Alessandro beginnt sich an seine Jugend zu erinnern und erzählt. Wie er Soldat wurde, ein Held, dann Deserteur, Kriegsgefangener, wie er zum Tode verurteilt und schließlich begnadigt wurde. Wie er auf tragische Weise eine Familie verlor und wunderbarerweise eine gewann. Nicolo begreift, daß in den Geschichten des alten Mannes von Krieg und Liebe die Summe eines ganzen Lebens steckt.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

GENRE
Romans et littérature
SORTIE
2016
15 juillet
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
896
Pages
ÉDITIONS
FISCHER Digital
TAILLE
2,9
Mo

Plus de livres par Mark Helprin