• 13,99 €

Description de l’éditeur

Gespickt mit vielen realen Geschichten und Zitaten von Großeltern und Enkeln, zeigt die Schweizer Psychotherapeutin Elisabeth Schlumpf, warum diese Beziehung zwischen Jung und Alt etwas ganz Besonderes ist: Die Kleinen erfahren über ihre Großeltern viel über ihre Wurzeln und bekommen von ihnen Sicherheit und Geborgenheit.

GENRE
Essais et sciences humaines
SORTIE
2010
4 octobre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
192
Pages
ÉDITEUR
Kösel-Verlag
TAILLE
625.4
Ko

Plus de livres par Elisabeth Schlumpf