• 8,49 €

Description de l’éditeur

Eynhufs gesammelte Werke sind geprägt von der Leidenschaft des Autors, ganz konkrete Mißstände mit den Mitteln der Satire anzuprangern. Dabei scheut er nicht davor zurück, aus jeweils unterschiedlichen Anlässen ganz konkret gegen einzelne hohe Würdenträger in Nadelstreif oder Purpurrobe zu polemisieren, die nach Meinung eines Buchkommentators "mitschuldig am Niedergang der politischen und geistigen Kultur in Österreich sind". Glanzstücke dieser Polemik sind die beiden Essays mit fiktiven Vorschlägen für einen "Sexkoffer der Kirche", bzw. die fingierte Ausschreibung der Rektorsfunktion der sogenannten Eliteuniversität in Maria Gugging. Aber auch harmlose, an Fritz von Herzmanovsky-Orlando angelehnte Sprachspiele, wie z.B. die Ernennung eines wirklichen Hofbären erster Klasse, sowie einige gelungene Gastbeiträge von Freunden des Herausgebers zieren diese Sammlung kakanischer Leckerbissen aus drei Jahrzehnten.

GENRE
Humour
SORTIE
2009
21 décembre
LANGUE
DE
Allemand
LONGUEUR
88
Pages
ÉDITEUR
Books on Demand
TAILLE
1.4
Mo